Choose language:

Anygraaf

Die Wahl der Profis

Das vielseitige, von Anygraaf-Mitarbeitern entwickelte System hat insgesamt mehr als 400 Kunden allein in Finnland: von kleinen lokalen Zeitungsredaktionen bis hin zu Tageszeitungen mit mehr als hundert Redakteuren, sowie Druckereien, Nachrichtenagenturen, Bildagenturen und Buchverlagen

Kundenorientiert

Anygraaf betrachtet seine Auftraggeber nicht als Kunden, sondern als Partner. Wir definieren unseren Erfolg an der Anzahl unserer Auftraggeber. Wir nehmen uns die Zeit unseren Kunden zuzuhören und arbeiten mit ihnen gemeinsam daran Werkzeuge zu entwickeln, die effektiv ihren Anforderungen entsprechen. Wir erstellen nicht das, was wir für die beste Lösung erachten, sondern wir programmieren das, was unsere Kunden als beste Lösung benötigen, um ihre Arbeit optimal ausführen zu können.

Erfahrung in der Systementwicklung

Das Team, das für die Entwicklung der Anygraaf-Produkte verantwortlich ist, verfügt über mehr als 15 Jahre an Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen für das Verlagswesen und gründete Anygraaf Oy im Jahr 1996. Heute sind über 15.000 Lizenzen der Produkte von Anygraaf in Betrieb, die ihren Nutzern dabei helfen, ihr Assetmanagement mit den redaktionellen Ansprüchen zu vereinen; und dies sowohl in Finnland, als auch in Schweden, Norwegen, den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Vereinigten Staaten.

Finnischer Zeitschriftenverlag installiert Anygraafs Anzeigensystem

Der Zeitschriftenverlag A-Lehdet hat das Anzeigensystem AProfit von Anygraaf ausgewählt. AProfit hilft bei der Organisation des Workflows und wird in die bestehende Systemlandschaft integriert. Der aktuelle Projektplan sieht vor, zuerst Anzeigenreservierung zu installieren und die Unterstützung des Verkaufs in einem zweiten Schritt anzugehen.

A-Lehdet hat kürzlich die Forma Verlagsgruppe Oy gekauft. Forma hat das System AProfit seit August 2010 im Einsatz und die positiven Erfahrungen damit veranlassten die Verlagsleitung, nun AProfit in der gesamten Organisation von A-Lehdet einzusetzen. Timo Kurkikangas, A-Lehdets IT-Architekt sagt: „Die Lösung passt exakt in die bestehende Umgebung und gewährleistet uns auch für die Zukunft eine bessere Verkaufsunterstützung.“

AProfit ist ein Teil der kaufmännischen Systemserie „Profit“ von Anygraaf und enthält die kompletten Systemfunktionen für das Buchen, Abrechnen und Verwalten von Anzeigen. Die Auftragseingabe, das Layout und das Anzeigen-Management befinden sich innerhalb eines Systems, in dem das Assetmanagement mit einem Seiten- und Ausgabeplanungssystem vollständig integriert sind.

AProfit erspart Zeit und enthält besseren Zugriff beim Buchen von Anzeigen, Übertragen von digitalen Vorlagen und erlaubt den Korrekturversand und die Proof-Akzeptenz per Internet. AProfit ermöglicht das Buchen, das Verwalten der Anzeigen und das Planen der Anzeigenplatzierungen innerhalb eines Systems, genauso wie die Verkaufsmannschaft mit einem CRM-System zu unterstützen.

Die weiteren Systeme der Profit-Serie sind das Vertriebssystem CProfit, die Austrägersteuerung CDProfit und das Kalkulationssystem PProfit, sowie ImageProfit für den Verkauf von Bildern.

Harri Taskinen, Produkt-Manager von Anygraaf sagt: „AProfit ist ein exzellentes Tool um den Medien-Verkauf und das Marketing zu managen. Unser System erfüllt die Bedürfnisse des professionellen Marketing- und Verkaufsteams von A-Lehdet.“

Die A-Lehdet-Gruppe ist ein Medien- und Verlagshaus, das aus A-Lehdet Oy (AG), Arkkinointiviestintä Dialogi Oy, Image Kustannus Oy und A-kustannus Oy besteht. Die Muttergesellschaft wurde 1933 gegründet und ist der derzeit drittgrößte Zeitschriftenverlag in Finnland. A-Lehdet hat über 500 Beschäftigte und einen Umsatz von über 100 Million €.

www.a-lehdet.fi


Link versenden

Events