Choose language:

Anygraaf

Die Wahl der Profis

Das vielseitige, von Anygraaf-Mitarbeitern entwickelte System hat insgesamt mehr als 400 Kunden allein in Finnland: von kleinen lokalen Zeitungsredaktionen bis hin zu Tageszeitungen mit mehr als hundert Redakteuren, sowie Druckereien, Nachrichtenagenturen, Bildagenturen und Buchverlagen

Kundenorientiert

Anygraaf betrachtet seine Auftraggeber nicht als Kunden, sondern als Partner. Wir definieren unseren Erfolg an der Anzahl unserer Auftraggeber. Wir nehmen uns die Zeit unseren Kunden zuzuhören und arbeiten mit ihnen gemeinsam daran Werkzeuge zu entwickeln, die effektiv ihren Anforderungen entsprechen. Wir erstellen nicht das, was wir für die beste Lösung erachten, sondern wir programmieren das, was unsere Kunden als beste Lösung benötigen, um ihre Arbeit optimal ausführen zu können.

Erfahrung in der Systementwicklung

Das Team, das für die Entwicklung der Anygraaf-Produkte verantwortlich ist, verfügt über mehr als 15 Jahre an Erfahrung in der Entwicklung von Lösungen für das Verlagswesen und gründete Anygraaf Oy im Jahr 1996. Heute sind über 15.000 Lizenzen der Produkte von Anygraaf in Betrieb, die ihren Nutzern dabei helfen, ihr Assetmanagement mit den redaktionellen Ansprüchen zu vereinen; und dies sowohl in Finnland, als auch in Schweden, Norwegen, den Niederlanden, Deutschland, Österreich, der Schweiz und den Vereinigten Staaten.

New Skool Media und Penthion Media Technologies, beide in den Niederlanden, unterzeichnen Vereinbarung

New Skool Media und Penthion Media Technologies haben einen Kooperationsvertrag unterzeichnet. New Skool Media, der Verlag, der 19 Magazine von Sanoma Magazines übernommen hat, wird in Zukunft Anygraafs Anzeigensystem Neo-AProfit und Neo-eSales einsetzen, außerdem wird das Penthion-Websystem AdPortal eingesetzt.

AProfit hat die komplette Funktionalität für das Anzeigenmarketing, vom Buchen und Berechnen bis zum Anzeigen verfolgen in einem System, für alle Medien. Dies ist eine hocheffiziente Methode für Print- und Online-Medien. Zusätzlich bietet AProfit die Möglichkeit, auch Werbegeschenke und Beilagen zu verwalten.

In dem Neo-Systempaket befindet sich auch AProfit eSales. Dies ist ein CRM-Tool, welches dem Anzeigenverkauf – auch unterwegs – mit einem Tablett ermöglicht, Anzeigen online zu buchen und aktuelle Informationen abzufragen. Das AdPortal wird für die Auslieferung von Print- und Online-Medien benutzt. Buchungen, die in AProfit getätigt werden, werden automatisch zu AdPortal weitergegeben. AdPortal informiert die Kunden automatisch per eMail über nahende Abgabefristen.

Penthion Media Technologies musste mit vereinten Kräften arbeiten, um die Produktionsfreigabe des Systems Ende August zu erreichen, weil sich Penthion zusätzlich zur Implementierung des Systems und der 19 Magazine um die Migration der Altdaten kümmern musste.

New Skool Media wurde von Cor Jan Willig und Rob Koghee gegründet und Anfang Juni 2014 übernahmen sie die Titel von Sanoma Media Niederlande: Home and Garden, Seasons, Knipmode, Knippie, Moto73, Motor, Formule1, Truckstar, Babygids, Roots, Delicious, Vorsten, Kijk, Know How, ZIN, Fiets, FietsActief, Procycling und Zeilen.


Link versenden

Events